Die Beachflag ist ein sehr beliebtes Werbemittel und ideale für unterschiedlichste Einsatzzwecke. Durch die unterschiedlichen Größen können Sie für Ihre Werbezwecke drinnen und draußen verwendet werden. Auf jeden Fall ziehen die Beachflags ungemein Aufmerksam auf sich und damit auf Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen. Ideal stehen sie vor Ihrem Geschäft oder Sie stellen die Werbefahne auf der Messe an Ihrem Messestand auf. Sie sind also nicht nur, wie der Name schon sagt, für den Strand geeignet 🙂

Beachflags in vielen Varianten, Größen und Ausführungen

Bei uns bekommen Sie die Beachflags in vielen unterschiedlichen Formen, in verschiedenen Größen und Ausführungen. Sie können zum Beispiel einseitig oder auf beiden Seiten bedruckt werden.

Die einseitigen Fahnen werden auf einem dünnen, durchscheinenden 65g/qm Lightweight-Fahnenstoff mit hochwertigem Thermosublimationsdruck gedruckt. Auf beiden Seiten erscheint also das selbe Motiv. Die Beidseitig bedruckten Flags hingegen, werden auf dickerem 220g/qm Lightweight-Fahnenstoff inklusive einer Sperrschicht gedruckt. So können Sie auf beiden Seiten unterschiedliche Werbung schalten. Das Material ist B1-zertifiziert und dadurch schwer entflammbar nach DIN EN 4102.

Auch für den richtigen Stand der Beachflag haben wir die richte Vorrichtung für Sie. Sie könne wählen aus einem Bodendübel, einer Bodenplatte oder einem Kreuzfuß inkl. Wassertank. Der Bodendübel ist für weichere Untergründe wie Strand oder Rasen gut geeignet. Die Bodenplatte gibt es ja nach Größe der Flaggen in einer 6kg- (40 x 40 cm) oder 12kg-Version (55 x 55 cm). Sie sind für Indoor- und Outdoor-Events gut geeignet, da Sie durch die höhe des Gewichts auch bei Wind und Wetter fest am Boden stehen.

Der Kreuzfuß eignet sich als Bodenhalterung ideal, um Ihrer Beachflag auf Messen oder anderen Veranstaltungen einen festen Stand zu geben. Für einen noch stabileren Halt des Kreuzfußes, kann dieser ganz einfach mit einem 12-Liter Wassertank (befüllbar mit Wasser oder Sand) zusätzlich beschwert werden.

Und zu guter letzt stehen Ihnen ein schwarzer oder ein weißer Mastkanal zur Verfügung.

Dropflag bzw. Snowflag

Die bekannteste Variante ist die Drop-Form, die Dropflag wird auch Snowflag genannt. Sie ist stylisch und modern, bietet aber etwas weniger Werbefläche. Dafür gibt es sie in sechs verschiedenen Größen. Von 180 cm bis 520 cm Höhe. Außerdem noch in einer ganz kleinen Variante, die nur 46 cm hoch ist und sich für den Tisch eignet.

Beachflag Drop

Beachflag Straight

Die Straightflag ist oben rund und unten eckig, wodurch mehr Werbefläche als bei der Dropflag entsteht. Sie können aus vier verschiedenen Größen wählen, von einer kleinen Variante mit 190 cm Höhe bis hin zur XL-Version mit einer Gesamthöhe von 455 cm.

Beachflag - Straight

Squareflags

Die Beachflag Square ist oben und unten eckig und hat somit am meisten Werbefläche zur Verfügung. Die drei Größen, 240 cm, 350 cm oder 460 cm laden dazu ein, Ihre Werbemaßnahmen ideal zu platzieren.

Beachflag - Square

Beachflag – Konvex

Ganz NEU im Sortiment haben wir die Konvex-Flags. Diese enden oben und unten rund und sind extrem stylisch und modern. Diese Flaggen können Sie ins vier unterschiedlichen Größen bestellen, von 190 cm bis 455 cm Gesamthöhe.

Übrigens sind alle Versionen innerhalb kürzester Zeit aufgebaut. Länger als 5 Minuten sollten Sie dafür nicht brauchen.

Zu allen Beachflags bekommen Sie eine passende Tragetasche dazu.

Beachflag - Konvex
Beachflag gestalten lassen

Beachflaggen
drucken lassen

Beachflags in Drop-Form gestalten und drucken lassen
Beachflags in Konvex-Form gestalten und drucken lassen
Beachflags in Straight-Form gestalten und drucken lassen
Beachflags in Square-Form gestalten und drucken lassen